News

04 Juli 2019

Cersaie 2019 Preview: Ceramiche Piemme kreiert ein neues … Materia

NEWS CERAMICHE PIEMME

Materia ist der Name der neuen Kollektion, die Ceramiche Piemme auf der Cersaie in Bologna präsentieren wird. Die Fachmesse für Keramik und Sanitär findet von Montag, 23. September, bis Freitag, 27. September 2019, im Ausstellungszentrum Bologna Fiere statt. Ceramiche Piemme präsentiert die neue Fliesenkollektion am Stand C32-D31 in Halle 20. Mit Materia entstehen Oberflächen, bei denen Metall, Cortenstahl, Stein und Keramik zu einem eleganten, modernen Look verschmelzen – für ungewöhnliche, neue Effekte an Wand und Boden. 

Ausgehend von verschiedenen Metallen – oxidiert und glänzend –, vom natürlichen Gefühl, das Stein verströmt, und der Vielseitigkeit von Keramik hat das Ceramiche Piemme Forschungsteam mit „Materia“ ein neues Material entwickelt. Die Kollektion kombiniert dank der „State-of-the-Art“ Produktionstechnologien des italienischen Keramikherstellers das typische Aussehen von handpoliertem Metall mit den kleinen „Schönheitsfehlern“, die eine authentische Handwerkskunst kennzeichnen. Die Kollektion gibt es in sechs Nuancen, die vom hellsten OPAL (weiß) bis DEEP (anthrazit) reichen. Dazwischen gibt es das hellgraue NACRE, SHIMMER (taubengrau), das dunkelgraue REFLEX und das Cortenstahl-farbige RUST. Verfügbar in fünf Größen, zwei dreidimensionalen Strukturen und zwei dreifach gebrannten Dekoren. 
 

Top