GLITCH by Benoy

Glitch ist eine Fliesenserie aus Feinsteinzeug, die Piemme in Kooperation mit dem namhaften Designbüro Benoy entwickelte. Denn in einer Welt der Massenproduktion von Einheitsware wächst immer mehr das Verlangen nach Individualität und Unvollkommenheit. So gestaltet sich die Suche nach dem Schönen zunehmend als Suche nach Unvollkommenheiten, etwa nach Aststellen im Holz, Äderungen im Marmor, Kratzern im Leder. Glitch bringt die Betonoberfläche in ihrer Unvollkommenheit, samt all ihren kleinen Makeln wie Risse, Ablagerungen, Kratzer und Verwitterungserscheinungen zur Geltung und interpretiert sie keramisch in einer stimmigen, zeitgemäßen Optik. Die Dekorationen bedienen sich der Unvollkommenheiten aus der digitalen Welt (der englische Begriff „Glitch“ steht nämlich für Bildschirmflimmern), die sie mit den Betonnuancen in der Fläche wie im Relief verknüpfen. So entsteht eine zeitgemäße Ästhetik, die sich ebenso gut für den Wohnbereich wie für den Objektbereich eignet.

Download
Kollektionskatalog
Merchandising katalog
Digital Technologie
} OPTIK
ZEMENT
8 } FARBEN
CLAY
GRAVEL
SAND
SALT
ASH
FLINT
GRAPHITE
CARBON
5 } FORMATE (cm.)
30X60 | 60X60 | 600x1195 | 119,5X119,5 | 89,5X89,5
2 } STÄRKE
9,5 | 9,0
1 } OBERFLÄCHEN
NATURAL
1 } STRUKTUREN
FAULT
Top