News

05 Februar 2018

Trends für Küche und Bad: Zeitlose, pflegeleichte Holzoptik

NEWS CERAMICHE PIEMME

FLEUR DE BOIS heißt die neue Kollektion aus dem Hause Ceramiche Piemme. Das Feinsteinzeug kleidet sich in einen ungewohnten Mix aus amerikanischem und italienischem Nussbaum, der dank hochmoderner Digitaltechnologien noch natürlicher resultiert. 
Die Kollektion empfindet die Längsäderungen des Holzes nach und bereichert es um einige besondere Effekte, wie etwa eine leichte, handwerkliche Hobelbearbeitung oder die für alte Holzböden typischen Trittspuren.

Die Formatpalette erlaubt klassische Verlegemuster, umfasst aber auch große Platten (wie beispielsweise die 170 cm lange Diele). Selbst das Chevron-Muster, das heißt das französische bzw. auch als ungarisch bezeichnete Fischgrätmuster, lässt sich mit dem Sonderformat 60x120 cm realisieren. Die Farbpalette reicht von helleren und modernen Nuancen (Gris, Blanc) über besonders natürliche Noten (Naturel, Beige) bis hin zum sehr dunklen Brun. 
Fliesen mit Holzoptik verzeichnen weltweit vor allem wegen ihrer einfachen Verlegung und Pflege, aber auch dank ihrer Nachhaltigkeit wachsenden Erfolg: Feinsteinzeug ist ein an sich schon nachhaltiges Material, und es wird mit einem nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifizierten Verfahren hergestellt.

Technische Eigenschaften
Unglasiertes Feinsteinzeug


Formate: 15X90 cm, 22,5X90 cm, 20x120 cm, 20X170 cm, 60X120 cm, 40X120 cm (für Außenbereiche mit 20 mm Stärke)


Dekore: Mosaico Linear 30x30 cm - Mosaico Tarsia 20x20 cm

Chevron 60x120 in den Versionen NAT/REKT sowie POL/REKT in den drei Farbvarianten Glace, Miel, Chcocolat 


Farben: Gris, Blanc, Naturel, Beige, Brun


Top